back to the calendar

Postscript (to an unsent letter)
25. November 2015 - 19:00

Musician: Florian Heinisch


Florian Heinisch zählt zu den überaus interessanten, sicher ungewöhnlichen Pianisten seiner Generation. 1990 in Bachs Geburtsstadt Eisenach zur Welt gekommen, begann er im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierunterricht und wurde ab 2000 von Sigrid Lehmstedt in Weimar unterrichtet. Von 2005 bis 2009 studierte er Komposition bei Johannes Schlecht und erhielt ein Förderstipendium zur Unterstützung hochbegabter Kinder und Jugendlicher im Freistaat Thüringen. Seit 2010 studiert Florian Heinisch Klavier an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig, zunächst bei Dietmar Nawroth, seit 2012 bei Gerald Fauth. Nationale und internationale Meisterkurse und Klavierklassen u.a. mit Jacques Rouvier, Steffen Schleiermacher, Galina Iwanzowa, Lydia Gorstein, Lev Natochenny, Sontraud Speidel, Ian Pace, Elisso Wirssaladze und Lilya Zilberstein ergänzen seine Klavierstudien auf verschiedenen Ebenen.






Ort:

Steinway Hall London

44 Marylebone Lane
W1U 2DB London